Herzlich Willkommen bei Zenith Gaming!

CLAN-REGELN


§ 1 - Clan Beitritt


⦁Beitreten darf, wer das 18. Lebensjahr bereits erreicht hat
  [Ausnahmen müssen im Management besprochen und abgestimmt werden].
⦁ Der Nickname kann alle 30 Tage mit Zustimmung des Managements gewechselt werden.
⦁ Voraussetzungen zur Kommunikation: Discord sowie ein funktionsfähiges Headset oder ähnliches.
⦁ Jedes Member muss sich auf der Homepage Registrieren
⦁ KEINEN zweiten Clan bei unseren Hauptspielen.


§ 2 - Sozialverhalten


      Jedes Member hat sich so zu verhalten, dass es dem Ansehen und Ruf des Clans nicht schadet.
Dieses gilt sowohl für Chats, Game-Chats, Einträge in Foren, Kommentare, Discord usw.
Sowie gilt dieses auch für Nicknamen, Avatare, Banner und Signaturen.
Damit ist auch gemeint: keine rassistischen, diskriminierende,
        sexistischen oder sonst wie beleidigende Äußerungen, Bilder oder Musik gegen jegliche Art von Gruppen/Menschen.
Cheaten ist untersagt und wird mit dem sofortigem Ausschluss aus dem Clan bestraft.
        Zum Cheaten wird auch das willentliche intensive Ausnutzen von Bugs gezählt ( hier kommt es drauf an,
        wie Schwer der Bug wiegt, was vom Management bestimmt wird )!
Member haben vor dem Nick/In-game Namen den Clan Tag ( ZNT-G ) zu tragen,
        dieses gilt für alle Hauptspiele des Clans. ( soweit möglich )
      Jedes Member hat dafür zu sorgen das der Nickname im Forum, Games und Discord gleich sind. ( soweit möglich )
Clan Geheimnisse wie z.B. Taktiken, Passwörter, etc. werden nicht an Dritte weiter gegeben.

§ 3 - Discord Nutzung


Höflichkeit steht immer an erster Stelle!!!
Der Nickname sollte dein In-Game Name und dein Realname sein. 
z.B. ( Supergamer- Max )
      Kein Unnötiges Channel Hopping/Wechseln. ( Stört Massiv Ingame )


§ 4 - Clanbeiträge


Es gibt derzeit keine Clanbeiträge und ist Aktuell auch nicht geplant


§ 5 - Austritt aus dem Clan


Nach dem verlassen des Clans werden keine Beiträge aus dem Forum gelöscht
        ( falls nicht explizit Anweisungen dafür gegeben wurden ).
Ausgenommen sind eigene Angaben wie zB: Persönliche Daten.
     Jeder Benutzer hat die möglichkeit sein Profil aus Eigener Hand zu löschen oder bittet den Support darum.


§ 6 - Verstöße und Verwarnungen


Verstöße führen je nach Schwere des vergehens, zuerst zu einer mündlichen oder Schriftlichen Abmahnung,
        im Wiederholungsfall zu einem zeitwiligen Ausschluss bis hin zu einem dauerhaften Ausschluss aus dem Clan !